Kesselspeckessen

Am Freitag den 04.01.2019 ging unsere Wehr zum Kesselspeck essen nach Mündling. Klein bis groß, jeder kam von Bratwurst bis Kesselfleisch, Niere, Leber, Zunge auf seine Kosten. Es war ein sehr gemütlicher und schöner Abend. Wir waren eine starke Truppe von 30 Männern und Frauen. Da wir beim Letzten Jahresabschluss anstelle des traditionellen Kesselspecks, ein kleines Weinfest veranstalteten, wurden mit diesem Besuch unsere Kesselspeckfreunde zufriedengestellt. 

VU Staatsstraße 22/14

Am heutigen Montag, den 24.12.2018 ereignete sich auf der Staatsstraße ein Verkehrsunfall. Die Fahrerin kam von der Straße ab und überschlug sich 2 mal. Der Unfall ging glimpflich aus. Unsere Feuerwehr, die mit 12 Männer und Frauen am Unfall ankamen, regelten den Verkehr und kümmerten sich um die Verunfallte, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Gestern, den 1.12.2018, fand unsere alljährliche Weinachtsfeier statt. Zuerst begrüßte unser Kommandant Singer Florian alle recht herzlich und wir sangen gemeinsam, wie es bei uns Tradition ist, „Oh du Föhliche“. Im Anschluss laß die Jugend eine Weihnachtsgeschichte vor. Im Laufe des Abends wurden Würste mit Brezen und der Christbaum mit Wurst und Fleischpackete vom Wild versteigert. Ebenso eine vom Bayern Fanclub Redwoodcats gesponserte Fahrt ins Stadion gegen den VFB Stuttgart. Es fand auch eine Tombola statt, bei der der eine oder andere mit etwas Glück tolle Preise gewinnen konnte. Auch der Nikolaus hatte mitbekommen, dass in Heidmersbrunn eine Weihnachtsfeier stattfindet und so nahm er den weiten Weg auf sich, um unserer Wehr, mit ein paar Sätzen aus seinem Goldenen Buch und kleinen Geschenken zu Danken. Zu guter Letzt wurde noch ein Schinken geschätzt. Dabei gilt die Regel nur Anschauen, nicht Anfassen. Mit etwas Glück und Bachgefühl konnte man Tipps abgeben und den Schinken gewinnen. Es gab 2 Gewinner und so wurde der Schinken, wie es an Weihnachten sein sollte, brüderlich geteilt.

Alle hatten ihren Spaß und der Abend war sehr schön.

🎄Unsere Feuerwehr wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 🎇🎆🎄

Verschmutzte Fahrbahn

Am heutigen Dienstag, den 11.09. gegen 18.00 Uhr wurde unsere Wehr gerufen, um die Straße zwischen Nußbühl und dem Asbacher Hof zu säubern. Ein Bauer hatte bei seinem Abbiegevorgang auf die Staatsstraße Gülle verloren. Unsere Feuerwehr reinigte die Straße mithilfe einer Kehrmaschine und einem Güllefass, das mit Wasser gefüllt war. Die Staatsstraße 22/14 musste vorübergehend gesperrt werden, bis die Reinigungsarbeiten abgeschlossen waren.